Brownie
23 Apr

Unsere Lieblingsplätze

Von | 23.April.2017|Kategorien: Galerie|Schlagwörter: |1 Kommentar

In der letzten Zeit haben wir über viele interessante Themen geschrieben, aber irgendwie viel zu wenig über uns vier. Ich finde daher, es wird mal wieder Zeit, etwas persönlicher zu werden und euch ein bisschen aus unserem täglichen Leben zu berichten.

Wir verbringen, wie alle Katzen, relativ viel Zeit mit Schlafen. Da ist es natürlich wichtig, dass wir uns für diese Zeit ein gemütliches Plätzchen suchen. Zwar haben wir dafür in unserer Wohnung zahlreiche Möglichkeiten, die wir auch ausgiebig nutzen, aber trotzdem hat jeder von uns ein bis zwei absolute Lieblingsplätze, die er teilweise seit Jahren zum Schlafen und Entspannen nutzt. Diese möche ich euch heute zeigen.

Quietschie
01 Apr

Neue Produkte im Shop: Zugluftstopper und Leseknochen

Von | 1.April.2017|Kategorien: Shop|Schlagwörter: , |3 Kommentare

Wir waren in den letzten Wochen fleißig und haben uns zwei neue Produkte für unseren Shop überlegt, neue Stoffe gekauft und gleich mit dem Nähen losgelegt. Seit ein paar Tagen könnt ihr nun die neuen Produkte in unserem Shop erwerben. Es handelt sich wieder um Produkte für euch Menschen, genäht mit schönen Stoffen mit Katzenmotiv, nämlich Zugluftstopper und Leseknochen.

Ramses
18 Mrz

10 niedliche Kinderbücher mit Katzen

Von | 18.März.2017|Kategorien: Top 10 Listen|Schlagwörter: |0 Kommentare

Für meine neue Top 10 Liste habe ich mir Hilfe von einem befreundeten Katzenpärchen geholt. Ich möchte euch nämlich zehn Kinderbücher mit Katzen vorstellen und mit dem Thema kennen wir uns in der WG noch nicht so gut aus, da hier derzeit noch keine Kinder wohnen.

Aber unsere Kumpelinen Clippy und Snejinka leben seit drei Jahren mit einem kleinen Jungen zusammen und wissen daher bestens Bescheid. Sie haben mir dabei geholfen, die Liste zusammenzustellen. Die beiden sind übrigens auch fleißig und betreiben die Deutsch-Lern-Plattform Teddylingua. Wie ihr seht, sind wir Katzen alle nicht so faul, wie man uns das immer nachsagt. 😉

Yuki
09 Mrz

Ist es wahr, dass … ? (19)

Von | 9.März.2017|Kategorien: Ist es wahr, dass ...?|Schlagwörter: , |2 Kommentare

Seit ein paar Monaten ist unsere WG ja schon im stolzen Besitz einer neuen Katzenklappe, von der ich euch hier ausführlich berichtet habe. Ich muss sagen, ich kann mir mittlerweile ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Immer raus auf die Terrasse und wieder herein, wann es einem beliebt. Herrlich. Gerade jetzt, wo der Frühling kommt.

Aber wer hatte eigentlich die Idee für diese tolle Erfindung? Neugierig wie ich nun mal bin, habe ich recherchiert und bin auf Erstaunliches gestoßen.

Ist es wahr, dass Galileo Galilei als Erfinder der Katzenklappe gilt?

Yuki
27 Feb

Wörtersuche mit Katzenbegriffen

Von | 27.Februar.2017|Kategorien: Teste dich|Schlagwörter: , |1 Kommentar

Wir haben darüber nachgedacht, dass unter unseren Lesern bestimmt auch ein paar Rätselfreunde zu finden sind. Warum also nicht die Rätselleidenschaft mit der Liebe für uns Katzen verbinden? Dafür haben wir für euch eine Wörtersuche mit Katzenbegriffen erstellt.

Insgesamt sind zehn Begriffe – vorwärts oder rückwärts, diagonal, waagerecht oder senkrecht – versteckt. Na, könnt ihr die Wörter finden?

Quietschie
13 Feb

Leckerlis selber machen – Fleisch dörren

Von | 13.Februar.2017|Kategorien: DIY Anleitungen|Schlagwörter: , |7 Kommentare

Heute möchte ich mich mal wieder meinem Lieblingsthema widmen, das in letzter Zeit hier im Blog viel zu kurz gekommen ist, nämlich den Leckerlis für Katzen. Wie ihr wisst, bin ich ein richtiges Schleckermäulchen, das keine Gelegenheit für einen kleinen Snack auslässt. Trotzdem war ich in den letzten Wochen die üblichen Leckerlis ein wenig leid und wollte etwas Neues ausprobieren. So bin ich auf die Methode gestoßen, Fleisch zu dörren. Das klang interessant und nach einer prima Gelegenheit Leckerlis selber zu machen.

Yuki
03 Feb

Buchvorstellung – Meine Katze versteht mich

Von | 3.Februar.2017|Kategorien: Dies und das|Schlagwörter: |4 Kommentare

Heute möchte ich euch das Buch ‚Meine Katze versteht mich‘ von Andrea Kurschus vorstellen. Die Autorin widmet sich in dem Buch der Beziehung zwischen Mensch und Katze auf eine etwas andere Art, nämlich durch die Berücksichtigung von Spiegelneuronen. Ein interessanter Ansatz, finde ich.

Yuki
26 Jan

Cat-on Kratzmöbel

Von | 26.Januar.2017|Kategorien: Einrichtungstipps|Schlagwörter: , |2 Kommentare

Wir Katzen müssen regelmäßig Krallenpflege betreiben und markieren mit Kratzen auch gerne unsere Umgebung. Normalerweise machen wir das draußen z.B. an Baumstämmen oder Zäunen, aber als Wohnungskatzen haben wir die Möglichkeit leider nicht. Daher ist es wichtig, dass uns unsere Halter Kratzbäume und Kratzbretter zur Verfügung stellen, an denen wir unser natürliches Bedürfnis befriedigen können.

Heute möchte ich euch die Firma Cat-on vorstellen, welche Kratzmöbel produziert, die perfekt dafür geeignet sind. Wir selber nutzen die Produkte schon seit einigen Jahren und möchten sie in unserer WG nicht mehr missen.

Brownie
06 Jan

Die Gewinner unseres Gewinnspiels

Von | 6.Januar.2017|Kategorien: Dies und das|3 Kommentare

In den letzten Tagen lief unser Gewinnspiel zum Kinostart von Bob, der Streuner am 12.01.2017. Wir haben von euch viele wunderschöne Geschichten über eure Katzen und die Beziehung zwischen euch bekommen, die uns teilweise wirlich zu Tränen gerührt haben. Aus allen Einsendungen haben wir die schönsten vier Geschichten zusammengestellt und unter diesen die Verteilung der Preise ausgelost.

Brownie
01 Jan

Gewinnspiel zum Kinostart von ‚Bob, der Streuner‘

Von | 1.Januar.2017|Kategorien: Dies und das|14 Kommentare

Uns Katzen wird immer nachgesagt, dass wir egoistisch sind, und uns nur um unser eigenes Wohlergehen kümmern. Dass dem aber nicht so ist, beweist die Geschichte von Bob, dem Streuner. Ihr wisst schon, das ist der Kater, der sich einem drogenabhängigen, arbeitslosen Straßenmusikanten angenommen und ihm wieder auf die Beine geholfen hat. Naja, eigentlich haben sich die beiden ja gegenseitig wieder auf die Beine geholfen. Denn Bob war verletzt, als er James kennengelernt hat.

Aus dieser Begegnung ist auf jeden Fall eine wundervolle, innige Freundschaft entstanden, über die schon einige Bücher geschrieben wurden. Natürlich hat auch Hollywood die rührende Geschichte entdeckt und einen Kinofilm darüber gedreht. Ich schätze mal, da muss Ramses bald seine Top 10 Liste über Filme mit Katzen anpassen.

Bob, der Streuner kommt am 12.01.2017 in die Kinos und uns wurden tolle Preise zur Verfügung gestellt, die wir zum Kinostart verlosen können.