Ramses
06 Aug

10 Sprichwörter und Redewendungen mit Katzen

Von | 6.August.2017|Kategorien: Top 10 Listen|Schlagwörter: |6 Kommentare

Schon viel zu lange habe ich euch keine meiner persönlichen Top-10-Listen mehr vorgestellt. Aber was lange währt, wird endlich gut. Gut Ding will Weile haben und Rom ist ja schließlich auch nicht an einem Tag erbaut worden. Ihr merkt schon: Heute geht es um meine zehn liebsten Sprichwörter, geflügelte Worte rund um und Redewendungen mit Katzen.

Yuki
12 Jun

Ist es wahr, dass … ? (20)

Von | 12.Juni.2017|Kategorien: Ist es wahr, dass ...?|Schlagwörter: , |3 Kommentare

Habt ihr eigentlich mitbekommen, dass ich vor kurzem eine Gang gegründet habe, nämlich die SchwaWeKas (Schwarz-weiße Katzen)? Unter den Mitgliedern gab es neulich die Diskussion, ob wir auch ganz weiße und ganz schwarze Katzen in die Gang aufnehmen sollen. Einige von uns waren dagegen, weil schwarze Katzen angeblich Unglück bringen. Vor allem, wenn sie von links kommen. Wieso glauben manche das eigentlich? Das ist doch Blödsinn. Oder etwa nicht? Ich habe mal wieder recherchiert.

Ist es wahr, dass eine schwarze Katze von links Unglück bringt?

Quietschie
03 Jun

Unser Besuch im Katzencafé Schnurrke in Köln

Von | 3.Juni.2017|Kategorien: Neues aus der Katzenwelt|Schlagwörter: |1 Kommentar

Nein, nicht so wie ihr jetzt denkt. Wir waren natürlich nicht selber im Katzencafé in Köln zu Besuch, haben aber unsere Fitnesstrainerin zur Recherche hingeschickt. Vor einiger Zeit haben wir nämlich davon gehört, dass es bei uns in der Nähe ein Katzencafé gibt und waren neugierig, wie das genau aussieht.

Kennt ihr das Konzept der Katzencafés? Das ist eine Idee aus Asien, die sich mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet hat. In einem Katzencafé leben mehrere Katzen, die sich frei im ganzen Café bewegen können. So haben die Gäste die Möglichkeit, mit den Katzen zu kuscheln und zu spielen. Die Cafés sind katzengerecht eingerichtet mit vielen Catwalks, Schlafmöglichkeiten und natürlich genügend Rückzugsmöglichkeiten, falls die Katzen mal ihre Ruhe haben möchten.

Ramses
18 Mai

Gewinnspiel zur Heimtiermesse in Düsseldorf vom 10.06.-11.06.2017

Von | 18.Mai.2017|Kategorien: Neues aus der Katzenwelt|Schlagwörter: |6 Kommentare

In den letzten Monaten war es hier im Blog leider sehr ruhig, da wir kaum Zeit zum Schreiben gefunden haben. Als Entschädigung dafür habe ich heute aber ein tolles Gewinnspiel für euch; und zwar könnt ihr 2 x 2 Eintrittskarten für die neue Heimtiermesse gewinnen, die vom 10.06. – 11.06. in Düsseldorf stattfindet. Die Karten sind für beide Tage gültig.

Brownie
23 Apr

Unsere Lieblingsplätze

Von | 23.April.2017|Kategorien: Galerie|Schlagwörter: |7 Kommentare

In der letzten Zeit haben wir über viele interessante Themen geschrieben, aber irgendwie viel zu wenig über uns vier. Ich finde daher, es wird mal wieder Zeit, etwas persönlicher zu werden und euch ein bisschen aus unserem täglichen Leben zu berichten.

Wir verbringen, wie alle Katzen, relativ viel Zeit mit Schlafen. Da ist es natürlich wichtig, dass wir uns für diese Zeit ein gemütliches Plätzchen suchen. Zwar haben wir dafür in unserer Wohnung zahlreiche Möglichkeiten, die wir auch ausgiebig nutzen, aber trotzdem hat jeder von uns ein bis zwei absolute Lieblingsplätze, die er teilweise seit Jahren zum Schlafen und Entspannen nutzt. Diese möche ich euch heute zeigen.

Quietschie
01 Apr

Neue Produkte im Shop: Zugluftstopper und Leseknochen

Von | 1.April.2017|Kategorien: Shop|Schlagwörter: , |3 Kommentare

Wir waren in den letzten Wochen fleißig und haben uns zwei neue Produkte für unseren Shop überlegt, neue Stoffe gekauft und gleich mit dem Nähen losgelegt. Seit ein paar Tagen könnt ihr nun die neuen Produkte in unserem Shop erwerben. Es handelt sich wieder um Produkte für euch Menschen, genäht mit schönen Stoffen mit Katzenmotiv, nämlich Zugluftstopper und Leseknochen.

Ramses
18 Mrz

10 niedliche Kinderbücher mit Katzen

Von | 18.März.2017|Kategorien: Top 10 Listen|Schlagwörter: |0 Kommentare

Für meine neue Top 10 Liste habe ich mir Hilfe von einem befreundeten Katzenpärchen geholt. Ich möchte euch nämlich zehn Kinderbücher mit Katzen vorstellen und mit dem Thema kennen wir uns in der WG noch nicht so gut aus, da hier derzeit noch keine Kinder wohnen.

Aber unsere Kumpelinen Clippy und Snejinka leben seit drei Jahren mit einem kleinen Jungen zusammen und wissen daher bestens Bescheid. Sie haben mir dabei geholfen, die Liste zusammenzustellen. Die beiden sind übrigens auch fleißig und betreiben die Deutsch-Lern-Plattform Teddylingua. Wie ihr seht, sind wir Katzen alle nicht so faul, wie man uns das immer nachsagt. 😉

Yuki
09 Mrz

Ist es wahr, dass … ? (19)

Von | 9.März.2017|Kategorien: Ist es wahr, dass ...?|Schlagwörter: , |2 Kommentare

Seit ein paar Monaten ist unsere WG ja schon im stolzen Besitz einer neuen Katzenklappe, von der ich euch hier ausführlich berichtet habe. Ich muss sagen, ich kann mir mittlerweile ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Immer raus auf die Terrasse und wieder herein, wann es einem beliebt. Herrlich. Gerade jetzt, wo der Frühling kommt.

Aber wer hatte eigentlich die Idee für diese tolle Erfindung? Neugierig wie ich nun mal bin, habe ich recherchiert und bin auf Erstaunliches gestoßen.

Ist es wahr, dass Galileo Galilei als Erfinder der Katzenklappe gilt?

Yuki
27 Feb

Wörtersuche mit Katzenbegriffen

Von | 27.Februar.2017|Kategorien: Teste dich|Schlagwörter: , |1 Kommentar

Wir haben darüber nachgedacht, dass unter unseren Lesern bestimmt auch ein paar Rätselfreunde zu finden sind. Warum also nicht die Rätselleidenschaft mit der Liebe für uns Katzen verbinden? Dafür haben wir für euch eine Wörtersuche mit Katzenbegriffen erstellt.

Insgesamt sind zehn Begriffe – vorwärts oder rückwärts, diagonal, waagerecht oder senkrecht – versteckt. Na, könnt ihr die Wörter finden?

Quietschie
13 Feb

Leckerlis selber machen – Fleisch dörren

Von | 13.Februar.2017|Kategorien: DIY Anleitungen|Schlagwörter: , |8 Kommentare

Heute möchte ich mich mal wieder meinem Lieblingsthema widmen, das in letzter Zeit hier im Blog viel zu kurz gekommen ist, nämlich den Leckerlis für Katzen. Wie ihr wisst, bin ich ein richtiges Schleckermäulchen, das keine Gelegenheit für einen kleinen Snack auslässt. Trotzdem war ich in den letzten Wochen die üblichen Leckerlis ein wenig leid und wollte etwas Neues ausprobieren. So bin ich auf die Methode gestoßen, Fleisch zu dörren. Das klang interessant und nach einer prima Gelegenheit Leckerlis selber zu machen.