Quietschie

Über Quietschie

Quietschie lebt seit 2010 in der Katzen-WG. Sie liebt es, sich mit Futter und Spielen zu beschäftigen. Im Blog schreibt sie hauptsächlich über diese Themen, informiert aber auch regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Shop. Erreichen könnt ihr Quietschie unter quietschie (at) schnurrinchen.de
Quietschie
28 Mrz

Produkttest – Staubsauger Thomas Cycloon Hybrid Pet and Friends

Von |2018-03-28T21:00:21+00:0028.März.2018|Kategorien: Dies und das|Schlagwörter: , |2 Kommentare

Vor ein paar Wochen hat unser Personal eine E-Mail bekommen. Wir wurden von der Firma Thomas gebeten, den Staubsauger Cycloon Hybrid Pet and Friends zu testen. Der soll laut Hersteller besonders gut geeignet sein, die ganzen Katzenhaare aufzusaugen, die wir hier mühsam in der Wohnung verteilen. Meiner Meinung nach wird es ja eigentlich dadurch hier erst so richtig heimelig. Aber in der Tat habe ich unser Personal schon öfter über die vielen Haare jammern hören. Also haben wir uns in der WG beraten und uns bereit erklärt, den Staubsauger zu testen. Man muss sein Personal schließlich bei Laune halten. Vor allem, wenn man die Thunfischdosen nicht selber öffnen kann. Maunz.

Quietschie
03 Jun

Unser Besuch im Katzencafé Schnurrke in Köln

Von |2017-06-03T23:07:32+00:003.Juni.2017|Kategorien: Neues aus der Katzenwelt|Schlagwörter: |2 Kommentare

Nein, nicht so wie ihr jetzt denkt. Wir waren natürlich nicht selber im Katzencafé in Köln zu Besuch, haben aber unsere Fitnesstrainerin zur Recherche hingeschickt. Vor einiger Zeit haben wir nämlich davon gehört, dass es bei uns in der Nähe ein Katzencafé gibt und waren neugierig, wie das genau aussieht.

Kennt ihr das Konzept der Katzencafés? Das ist eine Idee aus Asien, die sich mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet hat. In einem Katzencafé leben mehrere Katzen, die sich frei im ganzen Café bewegen können. So haben die Gäste die Möglichkeit, mit den Katzen zu kuscheln und zu spielen. Die Cafés sind katzengerecht eingerichtet mit vielen Catwalks, Schlafmöglichkeiten und natürlich genügend Rückzugsmöglichkeiten, falls die Katzen mal ihre Ruhe haben möchten.

Quietschie
01 Apr

Neue Produkte im Shop: Zugluftstopper und Leseknochen

Von |2017-04-01T15:34:04+00:001.April.2017|Kategorien: Shop|Schlagwörter: , |3 Kommentare

Wir waren in den letzten Wochen fleißig und haben uns zwei neue Produkte für unseren Shop überlegt, neue Stoffe gekauft und gleich mit dem Nähen losgelegt. Seit ein paar Tagen könnt ihr nun die neuen Produkte in unserem Shop erwerben. Es handelt sich wieder um Produkte für euch Menschen, genäht mit schönen Stoffen mit Katzenmotiv, nämlich Zugluftstopper und Leseknochen.

Quietschie
13 Feb

Leckerlis selber machen – Fleisch dörren

Von |2017-02-13T21:24:29+00:0013.Februar.2017|Kategorien: DIY Anleitungen|Schlagwörter: , |8 Kommentare

Heute möchte ich mich mal wieder meinem Lieblingsthema widmen, das in letzter Zeit hier im Blog viel zu kurz gekommen ist, nämlich den Leckerlis für Katzen. Wie ihr wisst, bin ich ein richtiges Schleckermäulchen, das keine Gelegenheit für einen kleinen Snack auslässt. Trotzdem war ich in den letzten Wochen die üblichen Leckerlis ein wenig leid und wollte etwas Neues ausprobieren. So bin ich auf die Methode gestoßen, Fleisch zu dörren. Das klang interessant und nach einer prima Gelegenheit Leckerlis selber zu machen.

Quietschie
04 Nov

Unser Online-Shop ist eröffnet

Von |2016-11-04T12:26:08+00:004.November.2016|Kategorien: Shop|0 Kommentare

Wie ihr sicher bemerkt habt, war es in den letzten Wochen hier im Blog relativ ruhig. Das lag aber nicht daran, dass wir faul in unseren Bettchen gelegen haben. Nein, ganz im Gegenteil haben wir fleißig an unserem Shop gearbeitet. Bisher konnte man unsere Produkte zwar schon über DaWanda kaufen, wir wollten euch aber für ein besseres Kauferlebnis unbedingt einen eigenen Online-Shop anbieten.

Und heute kann ich ganz stolz verkünden, dass unser Shop ab sofort online ist und ihr nun direkt bei uns einkaufen könnt und nicht mehr den Umweg über DaWanda gehen müsst. In unserem Shop findet ihr wie gehabt zahlreiches Katzenzubehör und Dekoartikel für Katzenfreunde. Alle unsere Produkte werden in liebevoller Handarbeit für euch hergestellt.

Als Eröffnungsangebot bieten wir euch bis Sonntag Nacht auf alle Produkte einen Rabatt von 20%. Der Rabatt wird im Warenkorb automatisch abgezogen.

Nun wünschen wir euch viel Spaß beim Stöbern! Hier geht’s zum Shop: www.schnurrinchen.de/shop

Quietschie
11 Sep

Tägliche Rituale für Katzen

Von |2017-01-29T14:05:39+00:0011.September.2016|Kategorien: Dies und das|Schlagwörter: , , |1 Kommentar

Wir Katzen sind Gewohnheitstiere und lieben eine täglich gleichbleibende Routine. Natürlich ist etwas Abwechslung auch immer mal wieder ganz nett, aber es geht doch nichts darüber, sich auf ein Highlight zu freuen, welches sich jeden Tag wiederholt. Manche dieser Routinen erzeugen wir uns selber, in dem wir uns z.B. nachmittags immer zum Schlafen hinlegen, aber auch ihr Menschen könnt unser Leben durch sinnvolle Rituale für Katzen bereichern. Heute möchte ich euch drei Möglichkeiten für solche Rituale vorstellen. In der Regel lassen sich diese relativ einfach in eure menschlichen Tagesroutinen einbauen.

Quietschie
22 Jul

Wetten, dass..? – Yuki ist unser Wettkönig

Von |2017-01-29T13:54:30+00:0022.Juli.2016|Kategorien: Spielideen|Schlagwörter: |1 Kommentar

Letzte Woche konntet ihr hier im Blog abstimmen, wer bei unserer Version von ‚Wetten, dass..?‘ Wettkönig wird. Dabei hattet ihr die Wahl zwischen meiner Futterwette, Cocos und Brownies Parcours, Ramses‘ verrückter Stapelchallenge und Yukis wagemutigem 2-Meter-Sprung.

Bis kurz vor Schluss lagen Yuki und Coco gleichauf, was die Wahl richtig spannend gemacht hat. Wir saßen hier in der WG vor dem Rechner und haben mitgefiebert. Ich hatte ja gehofft, dass mir noch ein paar Kurzentschlossene zur Aufholjagd verhelfen und die Krone sichern. Das hat aber leider nicht geklappt. Also blieb nur die Entscheidung zwischen Coco und Yuki. Am Ende konnte einer der beiden die Wahl knapp mit einer Stimme Vorsprung für sich entscheiden. Unser Wettkönig heißt: YUKI.

Quietschie
25 Jun

Wetten, dass..? – Wette 5 – Coco

Von |2017-01-29T13:46:19+00:0025.Juni.2016|Kategorien: Spielideen|Schlagwörter: |2 Kommentare

Ihr wundert euch bestimmt, dass die Wahl zum Wettkönig noch nicht begonnen hat. Immerhin haben wir in der WG alle unsere Wette mittlerweile abgeschlossen. Mit der Wahl müsst ihr euch aber noch ein paar Tage gedulden. Wir haben es nämlich geschafft, eine Gastwette zu organisieren.

Wir haben bei Coco vom Katzenblog Coco&Nanju nachgefragt, ob sie nicht Lust hätte, unsere Katzen-Version von Wetten, dass..? zu verstärken. Schließlich hat Coco einen Ruf als agile und intelligente Katze. Da wollten wir natürlich sehen, ob sie bei uns mithalten kann. Gestern hat sie nun ihre Wette auf ihrem Blog veröffentlicht und wir sind jetzt schon ganz gespannt, wie die geworden ist.

Quietschie
02 Jun

Wetten, dass..? – Wette 4 – Yuki

Von |2017-01-29T13:18:40+00:002.Juni.2016|Kategorien: Spielideen|Schlagwörter: |1 Kommentar

Da der Regen heute endlich mal eine Pause eingelegt hat, konnte Yuki seine Wette für unsere Katzen-Version von ‚Wetten, dass..?‘ drehen. Yuki hat sich für eine Außenwette entschieden und er hat uns angekündigt, dass es was Sportliches wird. Das klingt doch vielversprechend, oder?

Quietschie
19 Mai

Luckypetbox – Überraschungsbox für Katzen

Von |2017-01-29T13:14:54+00:0019.Mai.2016|Kategorien: Neues aus der Katzenwelt|Schlagwörter: |0 Kommentare

Ich habe bei meinen Recherchen im Internet vor kurzem mal wieder etwas Neues entdeckt, was ich gleich ausprobieren wollte: Die Überraschungsbox für Katzen von Luckypetbox. Die kann man zu verschiedenen Anlässen, z.B. Weihnachten, als Geschenk bestellen. In der Box ist dann eine Auswahl aus Leckerlis, Spielzeug und anderen Dingen. Aber man weiß vorher nicht, was genau drin ist. Soll ja eine Überraschung sein.

Tja, dann fehlte zur Bestellung nur noch der richtige Anlass. Aber der war schnell gefunden. Yuki hatte nämlich im April Geburtstag und ich muss zugeben, dass wir den gar nicht richtig gefeiert haben. Die Box war dann also ein verspätetes Geburtstagsgeschenk.