Brownie

Über Brownie

Brownie lebt seit 2010 mit in der Katzen-WG. Sie schreibt über allgemeine Themen, sowie ihre Revolutionsgruppe 'Ramses? Nein, danke!' Erreichen könnt ihr Brownie unter brownie (at) schnurrinchen.de
Brownie
30 Mai

dot on art – Klebeposter mit dem Foto eurer Katze

Von |2019-05-30T14:45:42+02:0030.Mai.2019|Kategorien: Dies und das|Schlagwörter: |0 Kommentare

Heute morgen bin ich nichtsahnend eine kleine Runde durch unsere WG gebummelt, als ich plötzlich ein riesiges Bild von Yuki an der Wand entdeckt habe. Da war ich natürlich erstmal ganz schön schockiert und habe unser Personal direkt zur Rede gestellt. Die haben sofort zugegeben, es gestern dort aufgehängt zu haben. Und haben dazu noch erklärt, dass es sich dabei um ein ganz besonderes Bild handelt. Es besteht nämlich aus 3500 einzelnen Punkten, die man selber auf eine Unterlage kleben muss. Dot on Art nennt sich das und das kann man im Internet aus jedem Foto selber herstellen lassen. Da habe ich mich natürlich gefragt, ob es unbedingt ein Foto von Yuki sein musste.

Brownie
24 Nov

DIY Adventskalender für Katzen

Von |2018-11-24T16:15:06+02:0024.November.2018|Kategorien: DIY Anleitungen|Schlagwörter: , |0 Kommentare

Schwupps, schon wieder ist ein Jahr wie im Flug vergangen und alle fragen sich, wo die Zeit geblieben ist. Dabei haben wir doch gefühlt gerade erst noch gemütlich draußen in der Sonne gelegen, die Hitze genossen und um das Grillfleisch gebettelt.

Aber was solls, seitdem unsere Lieblingsmenschen hier vor ein paar Jahren eine neue Tradition eingeführt haben, finden wir das Ende des Jahres gar nicht mehr so doof. Die basteln für uns nämlich jedes Jahr einen Adventskalender mit vielen tollen Sachen drin. Es gibt zwar auch Adventskalender für Katzen im Handel zu kaufen, aber die gefallen uns nicht ganz so gut, weil alle Leckerlis nochmal extra in Plastik verpackt sind und wir viele davon auch nicht so gerne mögen. Viel lieber versammeln wir uns im Dezember deswegen jeden Morgen vor unserem selbstgestalteten Kalender und betteln so lange, bis das Türchen endlich aufgemacht wird.

Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr so einen Adventskalender ganz einfach selber machen könnt.

Brownie
17 Dez

5 Dinge, die ihr an Weihnachten auf keinen Fall tun solltet (aus Sicht von uns Katzen)

Von |2017-12-17T16:12:23+02:0017.Dezember.2017|Kategorien: Dies und das, Top 10 Listen|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

Nur noch sieben Tage, dann ist schon wieder Weihnachten; dieses komische Fest, das ihr Menschen jedes Jahr feiert. Eigentlich gönnen wir Katzen euch ja den Spaß und die Freude, die ihr an diesen Tagen habt. Aber manche Menschen benehmen sich in dieser Zeit einfach so unmöglich, dass ich heute die Chance nutzen möchte, euch ein paar Dinge aufzulisten, die ihr auf keinen Fall an Weihnachten tun solltet, damit das Weihnachtsfest auch für eure Katzen eine schöne Zeit ist.

Brownie
23 Apr

Unsere Lieblingsplätze

Von |2017-04-24T18:10:09+02:0023.April.2017|Kategorien: Galerie|Schlagwörter: |7 Kommentare

In der letzten Zeit haben wir über viele interessante Themen geschrieben, aber irgendwie viel zu wenig über uns vier. Ich finde daher, es wird mal wieder Zeit, etwas persönlicher zu werden und euch ein bisschen aus unserem täglichen Leben zu berichten.

Wir verbringen, wie alle Katzen, relativ viel Zeit mit Schlafen. Da ist es natürlich wichtig, dass wir uns für diese Zeit ein gemütliches Plätzchen suchen. Zwar haben wir dafür in unserer Wohnung zahlreiche Möglichkeiten, die wir auch ausgiebig nutzen, aber trotzdem hat jeder von uns ein bis zwei absolute Lieblingsplätze, die er teilweise seit Jahren zum Schlafen und Entspannen nutzt. Diese möche ich euch heute zeigen.

Brownie
06 Jan

Die Gewinner unseres Gewinnspiels

Von |2017-01-06T18:57:54+02:006.Januar.2017|Kategorien: Dies und das|3 Kommentare

In den letzten Tagen lief unser Gewinnspiel zum Kinostart von Bob, der Streuner am 12.01.2017. Wir haben von euch viele wunderschöne Geschichten über eure Katzen und die Beziehung zwischen euch bekommen, die uns teilweise wirlich zu Tränen gerührt haben. Aus allen Einsendungen haben wir die schönsten vier Geschichten zusammengestellt und unter diesen die Verteilung der Preise ausgelost.

Brownie
01 Jan

Gewinnspiel zum Kinostart von ‚Bob, der Streuner‘

Von |2017-01-29T14:16:38+02:001.Januar.2017|Kategorien: Dies und das|14 Kommentare

Uns Katzen wird immer nachgesagt, dass wir egoistisch sind, und uns nur um unser eigenes Wohlergehen kümmern. Dass dem aber nicht so ist, beweist die Geschichte von Bob, dem Streuner. Ihr wisst schon, das ist der Kater, der sich einem drogenabhängigen, arbeitslosen Straßenmusikanten angenommen und ihm wieder auf die Beine geholfen hat. Naja, eigentlich haben sich die beiden ja gegenseitig wieder auf die Beine geholfen. Denn Bob war verletzt, als er James kennengelernt hat.

Aus dieser Begegnung ist auf jeden Fall eine wundervolle, innige Freundschaft entstanden, über die schon einige Bücher geschrieben wurden. Natürlich hat auch Hollywood die rührende Geschichte entdeckt und einen Kinofilm darüber gedreht. Ich schätze mal, da muss Ramses bald seine Top 10 Liste über Filme mit Katzen anpassen.

Bob, der Streuner kommt am 12.01.2017 in die Kinos und uns wurden tolle Preise zur Verfügung gestellt, die wir zum Kinostart verlosen können.

Brownie
21 Aug

DIY Anleitung: Upcycling Autoreifen

Von |2017-01-29T14:03:51+02:0021.August.2016|Kategorien: DIY Anleitungen|Schlagwörter: |3 Kommentare

Upcycling, die Schaffung neuer Produkte durch „Abfall“ als Material, ist im Moment voll im Trend. Daher wollte ich das auch ausprobieren und habe mich für meine neue DIY Anleitung in unserer WG auf die Suche nach Abfall gemacht, den ich wiederverwenden kann, um für uns ein neues Katzenbett zu basteln. Da wir für unseren Shop viel nähen, bin ich relativ schnell auf Unmengen an Stoffresten aus Fleece und Baumwollstoffen sowie Reste von Volumenvlies gestoßen. Das war schon mal ein guter Anfang. Trotzdem fehlte noch etwas. Und so bin ich auf die alten Autoreifen aufmerksam geworden, die seit einem halben Jahr in unserem Keller rumlagen. Einen davon habe ich mir von meinem Assistenten Yuki nach oben schleppen lassen und schon hatte ich alles Material für meine neue DIY Anleitung zusammen.

Brownie
28 Jul

Tierschutzverein Meerbusch

Von |2018-05-27T14:44:15+02:0028.Juli.2016|Kategorien: Tierschutzvereine|Schlagwörter: , |2 Kommentare

Heute möchte ich euch mal wieder einen Tierschutzverein vorstellen, der hier in unserer Nähe arbeitet, den Tierschutzverein Meerbusch. Mir liegt der Verein besonders am Herzen, weil die liebe Frau, die mich bei meiner Ankunft in Deutschland für ein paar Wochen liebevoll versorgt hat, für den Verein tätig ist. Zurzeit betreut sie wieder einige Katzen als Pflegestelle, die eine neue WG suchen. Die werde ich euch am Ende des Beitrags auch noch vorstellen.

Brownie
17 Jun

DIY Anleitung im Test – Das Sternenkissen

Von |2017-01-29T13:26:29+02:0017.Juni.2016|Kategorien: DIY Anleitungen|Schlagwörter: |6 Kommentare

Wie ihr ja sicher auf unseren zahlreichen Fotos hier im Blog und auf Facebook / Instagram gesehen habt, besitzen wir eigentlich schon genug Schlafmöglichkeiten. Also eigentlich, denn als Katze braucht man ja doch sehr viele Plätze. Ich werde nie verstehen, warum ihr Menschen immer im gleichen Bett schlaft. Ich bin schon sehr froh, dass ich da regelmäßig variieren kann.

Und da man als Katze immer noch mehr Schlafmöglichkeiten gebrauchen kann, war ich in den letzten Tagen mal wieder fleißig an der Nähmaschine und habe eine DIY Anleitung, die im Internet recht weit verbreitet ist, getestet: Das Sternenkissen.

Brownie
26 Mai

Die neue Balkonsicherung und ein Tag in der Sonne

Von |2017-01-29T13:17:33+02:0026.Mai.2016|Kategorien: Galerie|Schlagwörter: , |2 Kommentare

Eigentlich wollte Yuki heute endlich seinen Beitrag zu unserem Katzen-‚Wetten,dass..?‘ drehen. Aber da heute so wunderschönes Chill-Wetter ist, haben wir das verschoben und es uns draußen gemütlich gemacht.

Da wir im Herbst letzten Jahres umgezogen sind, mussten wir natürlich auch unsere neue Terrasse wieder katzensicher machen. Die neue Terrasse war aber bis auf eine kleine Ecke bereits umzäunt, also mussten wir gar nicht viel machen. Als Material konnten wir fast alles von der alten Wohnung wiederverwenden. So war nach nicht einmal zwei Stunden Arbeit die Balkonsicherung und somit unser neues Outdoor-Reich fertig.

Und da wir das noch Ende letzten Jahres in der Kälte gemacht haben, konnten wir heute am Feiertag (am Niederrhein haben ja heute alle frei) gleich rausgehen und das schöne Wetter genießen.