Profilbild Brownie

Brownie

Brownie lebt seit 2010 mit in der Katzen-WG. Sie schreibt über allgemeine Themen und testet regelmäßig DIY-Anleitungen für Katzen, die man im Internet findet .
Erreichen könnt ihr Brownie unter brownie (at) schnurrinchen.de

30 Mrz

Das Karton Labyrinth

Von |2017-01-27T18:45:45+01:0030.März.2015|Kategorien: Spielideen|Tags: , |1 Kommentar

Um uns ein wenig die Zeit zu vertreiben, haben wir uns heute ein Labyrinth aus Kartons gebaut. In dem Labyrinth haben wir dann an verschiedenen Stellen Leckerlis versteckt, die wir suchen mussten.

Da wir für den Shop ganz viele Kartons auf Vorrat besitzen, war es nicht so schwer, genug Kartons für das Labyrinth zusammenzubekommen. Umzugskartons sind dafür auch wunderbar geeignet. Wenn man aber nicht so viele Kartons hat, kann man sowas auch gut mit Möbelstücken oder Pappe nachbauen. Mein Tipp an euch ist aber, regelmäßig alle Kartons, die bei euch im Haushalt so anfallen, aufzubewahren. Man weiß ja nie, wann man sie noch mal brauchen kann.

Schaut mal, so sah das Karton Labyrinth aus:

Unbenannt-2

28 Mrz

Brownies Wahlprogramm

Von |2017-01-27T18:37:34+01:0028.März.2015|Kategorien: Ramses? Nein, danke!|Tags: , |1 Kommentar

In den letzten Tagen hab ich mir, wie von Quietschie und Yuki gefordert, Gedanken darüber gemacht, wie es hier in der WG aussehen soll, wenn ich der neue Chef werden sollte. Eigentlich wollte ich ja nur Ramses loswerden und dachte, dass das dann schon von alleine laufen würde. Aber scheinbar sind die anderen doch nicht so leicht zu überzeugen.

Hier nun mein 7-Punkte-Plan für die Zeit nach Ramses‘ Abgang:

1. Die Fitnesstrainerin erhält erweiterte Kompetenzen und wird sich von nun an um unsere Verpflegung kümmern. Dazu gehören:

  • 3 normale Mahlzeiten am Tag
  • 1-2 außerordentliche Mahlzeiten am Tag je nach Hungerlage
  • Mindestens 2 Leckerligaben pro Tag mit Leckerlis nach unserer Wahl; jede Katze darf abwechselnd entscheiden, welche Leckerlis verwendet werden. Von dieser Regel ausgenommen ist Ramses. Er muss fressen, was auf den Tisch kommt.
05 Mrz

Der Parcours (2) – Unsere neue Fitnesstrainerin

Von |2017-01-27T14:46:26+01:005.März.2015|Kategorien: Spielideen|Tags: , |0 Kommentare

Ihr habt euch bestimmt gewundert, dass wir gar nicht mehr über den Parcours berichtet haben. Da hatten wir uns so viel vorgenommen, und, das muss ich zugeben, nichts geschafft. Quietschie und ich haben zwar regelmäßig Fortschritte gemacht, über den wir hier auch berichten wollten. Aber die beiden Kater haben sich geschämt, weil sie nur eher mäßige Leistungen abgeliefert haben.

Da wir aber auch nicht ganz aufgeben wollten, haben wir uns nun eine Fitnesstrainerin ins Haus geholt.

21 Feb

3. Sitzung der Revolutionsgruppe ‘Ramses? Nein, danke!’

Von |2017-01-27T14:18:27+01:0021.Februar.2015|Kategorien: Ramses? Nein, danke!|Tags: |0 Kommentare

Nachdem ich mich nach den Überstunden zur Shoperöffnung wieder etwas erholt habe, geht es nun weiter mit den Planungen zur Revolution gegen Ramses. Die Thematik ist aktueller denn je. Denn während wir geschuftet haben, hat er es sich auf seiner Tonne gemütlich gemacht und uns ‚beaufsichtigt‘, wie er es nannte. Das wäre angeblich der härteste Job der WG. Dass ich nicht lache.

09 Feb

2. Sitzung der Revolutionsgruppe ‘Ramses? Nein, danke!’

Von |2017-01-25T13:56:14+01:009.Februar.2015|Kategorien: Ramses? Nein, danke!|Tags: , |1 Kommentar

In der letzten Woche ist es hier im Blog ein wenig ruhig gewesen. Das lag daran, dass wir, naja, zumindest ich, eifrig an meiner Revolution gegen Ramses gearbeitet haben. Die erste Sitzung war ja nicht so gelaufen wie gedacht, also musste ich genau austüfteln, wie ich die Herrschaft in der WG an mich reissen kann.

Zuerst einmal brauchte ich einen Schlachtruf und ein passendes Plakat dafür.  Dann weiß auch gleich jeder, worum es geht.

Brownie_final

Da ich nun zuversichtlich war, Quietschie und Yuki auf meine Seite ziehen zu können, gab es gestern nun endlich die 2. Sitzung unser Gruppe ‚Ramses? Nein, danke!‘.

30 Jan

1.Sitzung der Revolutionsgruppe ‚Ramses? Nein, danke!‘

Von |2017-01-25T12:21:51+01:0030.Januar.2015|Kategorien: Ramses? Nein, danke!|Tags: , |1 Kommentar

Ihr habt sicher schon mitbekommen, dass Ramses versucht, hier den Chef in der WG zu mimen. Das kann ich natürlich nicht so einfach zulassen. Wo kämen wir denn hin, wenn hier jeder einfach ohne Mehrheitsbeschluss in der WG machen könnte, was er wollte? Da würde ja das Chaos ausbrechen.

Daher gab es heute morgen die 1. Sitzung der Revolutionsgruppe ‚Ramses? Nein, danke!‘, die ich vor kurzem gegründet habe.

24 Jan

Hurra, hurra, der Schnee ist da

Von |2017-01-21T19:18:24+01:0024.Januar.2015|Kategorien: Galerie|Tags: , |0 Kommentare

Als ich heute morgen aufgewacht bin, sah die Welt auf einmal ganz anders aus. Es hat geschneit und der Schnee ist auch noch liegen geblieben, was in unserer Gegend ja nicht ganz so oft vorkommt. Umso größer war die Freude, dass wir heute ein wenig im Schnee herumtollen konnten.

Zuerst waren wir ja noch etwas skeptisch. Wie so oft bei neuen Sachen, wie ihr vielleicht schon bemerkt habt. Aber wir sind halt Katzen, da darf man uns das nicht übel nehmen.

DSC00098

21 Jan

Im Karnevalsfieber

Von |2017-01-21T19:06:59+01:0021.Januar.2015|Kategorien: Spielideen|Tags: |2 Kommentare

Bald beginnt ja wieder die fünfte Jahreszeit Karneval, die bei uns im Rheinland groß gefeiert wird. Und da bilden wir in der WG natürlich keine Ausnahme. Es gibt keine Zeit im Jahr, die einem so viele Spielideen präsentiert (außer natürlich die Deko zur Weihnachtszeit).

Ganz besonders beliebt sind bei uns die Luftschlangen. Beim ersten Anblick wussten wir noch nicht so recht etwas damit anzufangen.

DSC00064

Das hat sich aber schnell geändert.