Yuki
26 Jan

Cat-on Kratzmöbel

Von |2017-01-26T16:19:05+02:0026.Januar.2017|Kategorien: Einrichtungstipps|Schlagwörter: , |2 Kommentare

Wir Katzen müssen regelmäßig Krallenpflege betreiben und markieren mit Kratzen auch gerne unsere Umgebung. Normalerweise machen wir das draußen z.B. an Baumstämmen oder Zäunen, aber als Wohnungskatzen haben wir die Möglichkeit leider nicht. Daher ist es wichtig, dass uns unsere Halter Kratzbäume und Kratzbretter zur Verfügung stellen, an denen wir unser natürliches Bedürfnis befriedigen können.

Heute möchte ich euch die Firma Cat-on vorstellen, welche Kratzmöbel produziert, die perfekt dafür geeignet sind. Wir selber nutzen die Produkte schon seit einigen Jahren und möchten sie in unserer WG nicht mehr missen.

Yuki
18 Nov

Katzenklappe einbauen – Was man dabei beachten muss

Von |2016-11-18T16:37:26+02:0018.November.2016|Kategorien: Einrichtungstipps|Schlagwörter: , |6 Kommentare

Vor kurzem hatten wir eine Idee, wie wir unser Leben ein wenig verbessern können. Wir haben ja so eine schöne Terrasse, auf die wir gerade bei gutem Wetter gerne rausgehen. Bisher musste uns dafür aber immer jemand die Terrassentür oder ein Fenster im Wohnzimmer öffnen. Wenn wir morgens in der Dämmerung raus wollten, hatten wir dann immer das Problem, das unsere Lieblingsmenschen noch geschlafen haben. Selbst mit großem Radau konnten wir sie nicht wecken bzw. dazu bewegen, aufzustehen und uns das Fenster aufzumachen. Und wenn sie nicht zuhause waren, konnten sie das ja sowieso nicht. Eine Lösung musste also her.

Gesagt, getan. Wir haben ein wenig im Internet recherchiert und uns dafür entschieden, eine Katzenklappe einbauen zu lassen. Innerhalb von zwei Wochen war dies schon erledigt und alle waren glücklich. Naja, mehr oder weniger. Davon möchte ich euch heute berichten.

Brownie
26 Mai

Die neue Balkonsicherung und ein Tag in der Sonne

Von |2017-01-29T13:17:33+02:0026.Mai.2016|Kategorien: Galerie|Schlagwörter: , |2 Kommentare

Eigentlich wollte Yuki heute endlich seinen Beitrag zu unserem Katzen-‚Wetten,dass..?‘ drehen. Aber da heute so wunderschönes Chill-Wetter ist, haben wir das verschoben und es uns draußen gemütlich gemacht.

Da wir im Herbst letzten Jahres umgezogen sind, mussten wir natürlich auch unsere neue Terrasse wieder katzensicher machen. Die neue Terrasse war aber bis auf eine kleine Ecke bereits umzäunt, also mussten wir gar nicht viel machen. Als Material konnten wir fast alles von der alten Wohnung wiederverwenden. So war nach nicht einmal zwei Stunden Arbeit die Balkonsicherung und somit unser neues Outdoor-Reich fertig.

Und da wir das noch Ende letzten Jahres in der Kälte gemacht haben, konnten wir heute am Feiertag (am Niederrhein haben ja heute alle frei) gleich rausgehen und das schöne Wetter genießen.

Brownie
05 Mai

DIY Anleitung: Kuschelecke mit Hängematte

Von |2017-01-29T13:01:43+02:005.Mai.2016|Kategorien: DIY Anleitungen, Einrichtungstipps|Schlagwörter: , , |1 Kommentar

Nach dem Umzug hatten wir ganz schön viel zu tun, um unsere neue Wohnung richtig gemütlich einzurichten. Ein Zuhause voller Kartons hat zwar auch was, aber manchmal möchte man sich ja doch mal in etwas Weiches reinkuscheln. Eigentlich waren wir mit dem Ergebnis auch schon ganz zufrieden. Allerdings gab es im Schlafzimmer noch so eine leere Ecke, die geradezu danach gerufen hat, dass wir Katzen uns dort auch noch ausbreiten. Also haben wir uns in der WG zusammengesetzt, einen Plan ausgearbeitet und mit der Arbeit angefangen.

Herausgekommen ist dabei eine wunderschöne Kuschelecke mit Hängematte und Sonnensegel. Heute möchte ich euch zeigen, wie wir das gemacht haben und wie ihr das ganz leicht nachbauen könnt.

Quietschie
31 Mrz

Dekokissen mit Katzenmotiven

Von |2017-02-06T18:31:57+02:0031.März.2016|Kategorien: Shop|Schlagwörter: , |0 Kommentare

Ich habe euch schon sehr lange nichts mehr von unserem Shop berichtet. Daher freue ich mich umso mehr, dass ich euch heute ein Produkt vorstellen kann, welches ganz neu im Shop eingetroffen ist.

Wir haben uns in der WG überlegt, dass wir nicht immer so egoistisch sein und immer nur Sachen für uns Katzen nähen sollten. Denn nicht nur wir Katzen wollen es bequem haben, auch ihr Menschen macht es euch ja gerne gemütlich. Aber irgendwas mit Katzen sollte es ja doch zu tun haben, sonst würde es nicht in unseren Shop passen. Also haben wir einfach ganz viele tolle Stoffe mit Katzenmotiven besorgt und daraus für euch wunderschöne Dekokissen genäht.

Ramses
22 Mai

Balkonsicherung für Katzen

Von |2017-01-28T13:44:12+02:0022.Mai.2015|Kategorien: Einrichtungstipps|Schlagwörter: , |18 Kommentare

Da wir in den letzten Tagen viel Zeit draußen auf der Terrasse verbracht haben, hab ich mir überlegt, dass ich euch mal zeigen könnte, wie wir die Terrasse katzensicher gemacht haben. Eigentlich ist unsere Terrasse ein normaler Balkon bzw. eine Dachterrasse, von der man nicht in einen Garten kommt. Die Dachterrasse liegt zwar im 1.Stock und es ist daher nicht so wahnsinnig gefährlich, von dort runterzufallen. Aber sicher ist sicher und vor allem würden wir ja gar nicht wieder hochkommen, denn so hoch können Katzen dann auch wieder nicht springen.

Yuki
25 Feb

Catwalk mit Fußbodenheizung

Von |2017-01-27T14:30:24+02:0025.Februar.2015|Kategorien: Einrichtungstipps|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

Wie ihr wisst, lieben wir Katzen es, irgendwo oben zu liegen. Daher verbringen wir viel Zeit auf Schränken oder Catwalks; also Konstruktionen, bei denen wir oben nicht nur liegen, sondern auch umherlaufen können.  In der WG gibt es dazu natürlich auch ein paar Möglichkeiten. Ich liebe es total, dort oben Zeit zu verbringen. Da kann man in Ruhe nachdenken, alles beobachten und ein Nickerchen halten.

Aber wisst ihr, was noch besser ist, als ein normaler Catwalk? Ein Catwalk mit Fußbodenheizung.

Catwalk4