Yuki
18 Nov

Katzenklappe einbauen – Was man dabei beachten muss

Von |2016-11-18T16:37:26+01:0018.November.2016|Kategorien: Einrichtungstipps|Schlagwörter: , |6 Kommentare

Vor kurzem hatten wir eine Idee, wie wir unser Leben ein wenig verbessern können. Wir haben ja so eine schöne Terrasse, auf die wir gerade bei gutem Wetter gerne rausgehen. Bisher musste uns dafür aber immer jemand die Terrassentür oder ein Fenster im Wohnzimmer öffnen. Wenn wir morgens in der Dämmerung raus wollten, hatten wir dann immer das Problem, das unsere Lieblingsmenschen noch geschlafen haben. Selbst mit großem Radau konnten wir sie nicht wecken bzw. dazu bewegen, aufzustehen und uns das Fenster aufzumachen. Und wenn sie nicht zuhause waren, konnten sie das ja sowieso nicht. Eine Lösung musste also her.

Gesagt, getan. Wir haben ein wenig im Internet recherchiert und uns dafür entschieden, eine Katzenklappe einbauen zu lassen. Innerhalb von zwei Wochen war dies schon erledigt und alle waren glücklich. Naja, mehr oder weniger. Davon möchte ich euch heute berichten.

Brownie
30 Mai

Vierbeiner oder Zweibeiner?

Von |2017-01-28T13:56:26+01:0030.Mai.2015|Kategorien: Galerie|Schlagwörter: , |1 Kommentar

Wenn es eine Sache auf der Welt gibt, die jedem klar ist, dann, dass Katzen Vierbeiner, keine Zweibeiner, sind. Ihr werdet hier sicher nie ein ‚Ist es wahr, dass Katzen Vierbeiner sind?‘ von Yuki lesen. Weil die Antwort doch eh jeder kennt. Katzen sind Vierbeiner, da gibt es gar nichts dran zu rütteln.

Oder doch?

In den letzten Tagen hab ich mal unser Fotoarchiv durchstöbert und Bilder gefunden, die das Gegenteil beweisen. Ihr glaubt mir nicht? Na, dann schaut mal genauer hin:

Ramses
22 Mai

Balkonsicherung für Katzen

Von |2017-01-28T13:44:12+01:0022.Mai.2015|Kategorien: Einrichtungstipps|Schlagwörter: , |18 Kommentare

Da wir in den letzten Tagen viel Zeit draußen auf der Terrasse verbracht haben, hab ich mir überlegt, dass ich euch mal zeigen könnte, wie wir die Terrasse katzensicher gemacht haben. Eigentlich ist unsere Terrasse ein normaler Balkon bzw. eine Dachterrasse, von der man nicht in einen Garten kommt. Die Dachterrasse liegt zwar im 1.Stock und es ist daher nicht so wahnsinnig gefährlich, von dort runterzufallen. Aber sicher ist sicher und vor allem würden wir ja gar nicht wieder hochkommen, denn so hoch können Katzen dann auch wieder nicht springen.

Ramses
19 Mai

Die Terrasse sommerfit machen

Von |2017-01-28T13:32:03+01:0019.Mai.2015|Kategorien: Galerie|Schlagwörter: , |0 Kommentare

Da sich der Winter nun endgültig verabschiedet hat (dem Katzengott sei Dank), wurde es Zeit, dass wir unsere Terrasse sommerfit machen. Also haben wir mal wieder unsere Fitnesstrainerin losgeschickt; diesmal zum Blumen kaufen. Da unsere Terrasse recht groß ist, konnten wir von allem etwas kaufen und es vor allem schön bunt gestalten.

Quietschie
14 Apr

Ab nach draußen

Von |2017-01-27T19:20:03+01:0014.April.2015|Kategorien: Galerie|Schlagwörter: , |0 Kommentare

So langsam aber sicher hat sich der Frühling hier festgesetzt. Sehr zur Freude von Ramses, der geradezu aufgeblüht ist. Naja, eigentlich sieht man ihn nur noch schlafen, Frühjahrsmüdigkeit halt. Aber während des Schlafens sieht er viel zufriedener aus. 🙂

Wir anderen drei lieben es natürlich auch, bei dem Wetter rauszugehen. Und so haben wir die letzten Tage viel Zeit auf unserer Dachterrasse verbracht. Die Pflanzen blühen zwar noch nicht vollständig, aber man kann schon sehen, wie auch die Pflanzen aus dem Winterschlaf erwachen. Heute will ich gar nicht viel schreiben, sondern euch nur ein paar Fotos davon zeigen, wie wir die Sonne geniessen.

Ramses draußen