Ich habe mir für unsere WG mal wieder ein neues Spiel ausgedacht bzw. eine Show aus dem Fernsehen rausgesucht, die wir nachspielen können. Das hatte mit dem perfekten Dinner schon so gut funktioniert.

Kennt ihr noch ‘Wetten, dass..?’? Für die Show haben wir es uns früher immer so gerne Samstags abends auf dem Sofa gemütlich gemacht. Leider wurde sie vor einiger Zeit eingestellt. Das hält uns allerdings nicht davon ab, eine Katzen-Version von der Show zu machen.

Die Regeln

Die Regeln sind eigentlich genau wie im Original. Wir vier haben uns jeweils eine Wette überlegt, die wir innerhalb der nächsten Wochen durchführen werden. Für jede Wette steht einer der anderen drei als Pate bereit. Der Wettpate tippt, ob die Wette gewonnen oder verloren wird. Liegt er falsch, muss er einen vorher besprochenen Wetteinsatz einlösen.

Zu jeder Wette werden wir hier im Blog einen Beitrag mit Video posten. Wenn alle vier Wetten abgeschlossen sind, seid ihr an der Reihe. Dann müsst ihr abstimmen, wer von uns der Wettkönig wird. Etwas zu gewinnen gibt es dann natrürlich auch. Die Details dazu geben wir euch nach der vierten Wette bekannt.

Brownies Wette

Yuki: Hallo Brownie! Du wurdest ausgelost, heute bei der Katzen-Version von ‘Wetten, dass..?’ zu starten. Wie fühlst du dich?
Brownie: Eigentlich ganz gut. Ein bisschen aufgeregt bin ich aber schon.
Yuki: Was für eine Wette hast du dir überlegt?
Brownie: Ich wette, dass ich es schaffe, innerhalb von einer Minute 5x über den Holzbalken zu balancieren.
Yuki: Wow. Das klingt wirklich anspruchsvoll. Wie bist du denn darauf gekommen?
Brownie: Ach, weißt du, während wir für den Parcours trainiert haben, ist mir aufgefallen, dass ich das Balancieren besonders gut kann und mir das auch am meisten Spaß macht.
Yuki: Das ist mir auch aufgefallen, dass du da gar nicht zu bremsen warst. Dann drücken wir dir alle ganz fest die Daumen bzw. Pfoten. Bist du bereit?
Brownie: Ja.
Yuki: Dann geh doch schonmal zum Balken, während ich noch kurz mit deinem Wettpaten Ramses spreche.

Der Wettpate

Yuki: Hallo Ramses! Du bist heute Brownies Wettpate. Was hast du für ein Gefühl?
Ramses: Ich habe gesehen, wie fleißig sie geübt hat. Allerdings muss ich sagen, auch wenn das eigentlich keiner wissen soll, dass sie es in den Proben kein einziges Mal geschafft hat. Da fehlten immer ein paar Sekunden.
Yuki: Dann tippst du darauf, dass sie die Wette verliert.
Ramses: Das wollte ich zuerst. Aber nein, ich sage, dass sie es schafft. In einer Wettbewerbssituation holt man ja immer noch mal alle Reserven aus sich raus.
Yuki: Was ist dein Einsatz?
Ramses: Wenn Brownie es doch nicht schafft, werde ich für meine Mitbewohner im Sommer nochmal ein richtig geiles Katzen-Dinner grillen.
Yuki: Oh, da muss man ja fast hoffen, dass Brownie nicht gewinnt. Auf das Dinner hätte ich nämlich große Lust.
Ramses: Du kannst ja den Balken noch schnell ansägen. *zwinker*
Yuki: Soll ich? *zwinkerzurück* Nein, Quatsch. Sowas würde ich doch nie machen.

Wetten, dass..? Top! Die Wette gilt.

So, dann will ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Hier kommt nun Brownies Wette.


Alle Folgen: TV-Show – Wetten, dass?